Aktuell Film Fotografie Vita Kontakt  






  Dokumentarfilm DER EWIGE MÄRZ

Im Herbst 2020 habe ich für den Regisseur und Kameramann Thomas Beckmann den 33minütigen Dokumentarfilm über die Bombardierung von Chemnitz am 5. März 1945 geschnitten. Der Film war eine Auftragsproduktion für die Stadt Chemnitz und wird am 5. März 2021 seine Online-Premiere feiern.






  Teilnahme am Documentary Campus mit "Wenn der Nebel sich lichtet (AT)"

Sabine Kraft von Balance Film und ich freuen uns sehr, dass wir mit unserem Animadok-Projekt "Wenn der Nebel sich lichtet (AT)" am diesjährigen Documentary Campus teilnehmen können. Es wird ein aufregendes Jahr mit vielen neuen Erfahrungen werden!

>> zum Documentary Campus





  DER ENTSCHLUSS auf der Titelseite

Der 62minütige Animadokfilm von Thomas Beckmann und mir erzählt die Geschichte von Peter Spitzner, dem offiziell letzten Mauerflüchtling vom Checkpoint Charlie, und seiner Familie. Sie steht sinnbildlich für eines von vielen Schicksalen, die sich auch heute noch überall finden lassen. Anlässlich der ursprünglich für den 14. November 2020 geplanten Premiere in Chemnitz hat uns die FREIE PRESSE in ihrer Wochenendbeilage die Titelseite gewidmet! Vielen Dank!

>> zum Artikel
>> zur Filmseite

 
 Impressum   Datenschutz